Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Workshop 26.03.2019 – Klima- und Energieeffekte von Sharing Angeboten und Modellen

Sharing Modelle und Angebote sind innerhalb der Energiewende ein sehr zentrales Thema. Dieser Workshop widmet sich bottom-up und zivilgesellschaftlich getragenen Sharing Modellen und nicht den Plattform-Angeboten großer Unternehmen. Speziell geht es um Sharing Modelle in den Bereichen Mobilität, Konsum und Produktion.

Wir möchten Sie herzlich zur Teilnahme an unserem Stakeholderworkshop einladen:

„Klima- und Energieeffekte von Sharing Angeboten und Modellen“

Termin: 26. März 2019
Zeit: 13:00 – 17:00 Uhr
Ort: Caritas Stadtteilarbeit Coworking Space, Absberggasse 27/Objekt 19/Stiege 3/2. Stock, 1100 Wien

Themen:

  • Was sind die Motive zur Initiierung, Organisation und Nutzung von Sharing Modellen?
  • Welche finanziellen und rechtliche Hürden und Möglichkeiten gibt es bei der Umsetzung von Sharing-Projekten?
  • Welche Potenziale hat Sharing für Klima- und Energiethemen?
  • Welche möglichen Synergien und Kombinationsmöglichkeiten zwischen verschiedenen Sharing Angeboten bestehen?

Ziel des Workshops ist die gemeinsame Diskussion von Ideen, die Identifizierung von Hürden und Möglichkeiten und die Entwicklung möglichst konkreter Anhaltspunkte für die weitere Förderung von zivilgesellschaftlich getragenen Sharing-Projekten sowie mögliche Synergieeffekte zwischen verschiedenen Sharing Modellen und Angeboten.

Anmeldung: mara.verlic@caritas-wien.at