Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Oktober 2019

Smart City Wien Rahmenstrategie

Durch das Programm „Energy Transition 2050 – Soziale Innovationen und Transitionsprozesse“ des Klima- und Energiefonds wurden zusätzliche Ressourcen zu Verfügung gestellt, um das Thema Soziale Innovationen verstärkt in die aktualisierte Smart City Wien Rahmenstrategie (SCWR) zu integrieren. Die SCWR ist die Nachhaltigkeitsstrategie der Stadt Wien, dessen aktualisierte Fassung am 26.6.2019 vom Wiener Gemeinderat beschlossen wurde. Das Leitziel der Rahmenstrategie lautet „Hohe Lebensqualität für alle Wienerinnen und Wiener bei größtmöglicher Ressourcenschonung durch umfassende soziale und technische Innovationen“. Damit verdeutlicht die Stadt Wien, dass es neben technischen Innovationen auch soziale Innovationen braucht, um die Energie- und Nachhaltigkeitswende umzusetzen. Durch das Programm „Energy Transition 2050 – Soziale Innovationen und Transitionsprozesse“ wurden während dem Erstellungsprozess der SCWR einige Workshops zum Thema Soziale Innovationen und Energiewende durchgeführt, dessen Ergebnisse maßgeblich in die aktualisierte SCWR einflossen. Beispielsweise wurden beim Energy-Transition-Workshop im Dezember 2018 mit VertreterInnen der Stadt Wien und externen ExpertInnen die Bedeutung sozialer Innovationen zu den SCWR Zielbereichen „Mobilität“, „Energie“, „Kreislaufwirtschaft“ und „Soziale Inklusion“ ausgearbeitet.

Hier der Link zur aktualisierten Smart City Wien Rahmenstrategie (SCWR):

https://smartcity.wien.gv.at/site/initiative/rahmenstrategie/

Smart City Wien kompakt erklärt