Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 1. Dezember 2021

Bauwerksbegrünung im Aufwind

Begrünte Dächer und Fassaden sind längst kein architektonisches nice-to-have-Element mehr, sondern eine wirksame Maßnahme zur Klimawandelanpassung und Gebäudeoptimierung. Bauwerksbegrünungen sparen Energie, sowie Kosten am Gebäude ein und erhöhen die Lebensdauer der Gebäudehülle. Mehr Grünfläche reduziert den Effekt urbaner Hitzeinseln, entlastet aufgrund des natürlichen  Regenwassermanagements die Kanalisation und verringert die Lärm- als auch Staubbelastung. Die Vorteile und Leistungen von Bauwerksbegrünungen für Gebäude, Stadt, Mensch und Umwelt sind aus Konzepten zukunftsorientierter und nachhaltiger Stadtplanungen nicht mehr wegzudenken.

Um die Leistungen, Wirkungen und Zukunftspotentiale von Dach-, Fassaden- und Innenwandbegrünungen aufzuzeigen, wurde im Rahmen der Erstellung des Austrian Green Market Reports eine Branchenumfrage durchgeführt. Diese bestätigt die erfolgreiche Entwicklung des Marktes in den letzten Jahren und verweist auf vielversprechende Chancen und eine aufstrebende Branche mit Potentialen für Klima, Menschen sowie Flora und Fauna, besonders im urbanen Raum. Untermauert werden die Prognosen durch Gespräche mit österreichischen ForscherInnen, ImmobilienentwicklerInnen, Stadverwaltungen und internationalen BegrünungsexpertInnen.

Qualität auf höchstem Niveau

Der Markt und die Nachfrage wächst. Zugleich gibt es zahlreiche Anbieter die bereits an hochwertigen Umsetzungen arbeiten. Um außerordentliche Qualität von ausführenden Betrieben hervorzuheben, bedarf es unabhängiger Orientierungshilfe durch eine objektive Zertifizierung. Der Verband für Bauwerksbegrünung (VfB) entwickelte gemeinsam mit dem Forschungslabor GRÜNSTATTGRAU(GSG) ein Gütesiegel für Betriebe der Begrünungsbranche, das VfB-Betriebsgütesiegel.

Die Zertifizierung durch das Betriebsgütesiegel setzt einen neuen Standard in der Branche und bietet Kunden Sicherheit. Die geprüften und ausgezeichneten Betriebe garantieren beste Qualitätsstandards laut ÖNORM sowie höchste fachliche Kompetenz bei der Ausführung von Bauwerksbegrünungen. Über eine digitale  Datenbank werden alle zertifizierten Betriebe, sowie alle qualitätsgesicherten Lösungen von Begrünungen am Gebäude mit den jeweiligen Performancedaten veröffentlicht.

Überzeugen Sie sich selbst und lesen Sie alles über den aufstrebenden Markt der Bauwerksbegrünung sowie Maßnahmen und Strategien zur Qualitätsverbesserung im Green Market Report nach. Der Bericht steht als Buch oder Online Dokument zum Download auf der Website von GRÜNSTATTGRAU zum Erwerb zur Verfügung. 

Alle Informationen zu den Qualitätssicherungsmaßnahmen des Verbandes für Bauwerksbegrünung und GRÜNSTATTGRAU finden Sie unter Qualitätssicherung & Zertifizierung.