Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Co-Creation Space Tirol

Ziel des Co-Creation-Space Tirol ist es, junge Menschen (ab 8 Jahren) zu inspirieren und anzuleiten, sich aus Interesse und persönlicher Betroffenheit für eine naturwissenschaftlich-technische Berufsausbildung zu entscheiden und mutig Herausforderungen zu begegnen.

Der Co-Creation-Space Tirol versteht sich in der Pilotphase als ein moderner und alltagstauglicher Lernort für (1)selbstorganisiertes Lernen, (2)eigeninitiatives Handeln und (3)kooperative Zusammenarbeit mit flachen Hierarchien. Das Bildungsangebot soll (4)niederschwellig zugänglich sein.

Die Lerninhalte werden in den Räumen des Spielraum für Alle (im FabLab samt Werkstatt, der offenen Küche, im Dachgarten und dem eigens geschaffenen Space im ersten Stock) sowie mit Hilfe des neuen Mobilen FabLabs in den Schulen selber bearbeitet und jeweils von den WorkshopleiterInnen bereitgestellt. Geplant sind Do-It-Yourself-Workshops unter dem Motto „Forschen, Erfinden, Entdecken – Spielraum für die Zukunft“, Hackathons, Mutmacher-Gespräche, Kinoabende, Feste, Exkursionen sowie Aktionen im öffentlichen Raum.